Kokosmakronen

kokosmakronen

Flickr: gravitat-OFFCC

Kokosmakronen sind einer der schnellst herstellbaren Gebäcke. Mit sehr wenigen Zutaten erzielen Sie schon den maximalen Geschmack. Lediglich Zucker, Eier, Kokosraspel, und Kuchenglasur werden für die Kokosmakronen benötigt.

 

Zutaten:

  • 250 g Kokosraspel
  • 250 g Zucker
  • 4  Eiweiß
  • 1 Packung Kuchenglasur

Zubereitung:

  1. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  2. In die Masse vorsichtig den Zucker und die Kokosraspel unterheben.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen. Falls gewünscht, können noch zusätzlich Oblaten verwendet werden.
  4. Backofen auf 165°C vorheizen.
  5. Aus der Masse nun mit Teelöffeln kleine Häufchen auf dem Backpapier formen. Die Kokosmakronen dann im Ofen etwa 20 Minuten backen.
  6. Kuchenglasur im Wasserbad schmelzen und dann dünne Streifen über die ausgekühlten Kokosmakronen ziehen.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/475190_50827/webseiten/backrezepte-sammlung/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.