Schokoladen-Cupcakes

schokoladen_cupcakes

Flickr: Chris_HawesCC

Die Mischung aus Schokolade und Sahne ist immer ein besonders Erlebnis. Dies gilt auch für diese aufregenden Schokoladen-Cupcakes. Mit unserem Rezept gelingt Ihnen rasch ein kulinarisches Highlight.

 

 

 

Zutaten (für 12 Cupcakes):

  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Butter
  • 100 g Butter (für das Topping)
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Zartbitterschokolade (für das Topping)
  • 150 g Zucker
  • 250 g Sahne

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und Muffinblech mit Muffinförmchen ausstatten.
  2. Zartbitterschokolade für den Teig mit Butter in einem Topf schmelzen und ein wenig abkühlen lassen.
  3. Jetzt Zucker und Eier verrühren, sowie das Mehl und Backpulver unterrühren. Anschließend die Schoko-Butter-Mixtur unterheben.
  4. Den Teig auf die Schokoladen-Cupcakes gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und im Ofen etwa 25 – 30 Minuten backen.
  5. In der Zwiwchenzeit kann das Schoko-Topping der Schokoladen-Cupcakes angerührt werden: Zartbitterschokolade zusammen mit der Butter schmelzen.
  6. Die Mischung mit der Sahne verrühren bis eine homogene Masse entsteht.
  7. Das Topping schließlich mit Spritzbeutel und Spritztülle Ihrer Wahl auf die ausgekühlten Cupccakes geben.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/475190_50827/webseiten/backrezepte-sammlung/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.