Schokoladen-Cupcakes

Schokoladiger geht es kaum noch. Bereiten Sie Schokoladen-Cupcakes nach unserem Rezept zu und Sie erhalten einen traumhaften Schoko-Geschmack, sowohl im Teig, als auch in der Creme.

Zutaten (für 8 Cupcakes):

  • 150 g Butter (Teig)
  • 100 g Butter (Creme)
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 150 g Zartbitterschokolade (Teig)
  • 175 g  Zartbitterschokolade (Creme)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 250 g Sahne

Zubereitung:

  1. Muffinförmchen in ein Muffinblech stellen und den Ofen auf 175°C (Ober-/ Unterhitze vorheizen).
  2. 150 g Zartbitterschokolade mit der Butter in einem Topf im Wasserbad schmelzen und ein wenig abkühlen lassen.
  3. In einer weiteren Schüssel Eier und Zucker gut miteinander vermengen. Wenn eine schöne schaumige Masse entstanden ist, Mehl, Backpulver und die geschmolzene Schokoladen-Mischung mitverrühren.
  4. Die Masse gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und ca. 25 – 30 Minuten im Ofen backen.
  5. Für die Creme Schokolade (175 g), Sahne und Butter (100 g) ebenfalls in einem Topf im Wasserbad schmelzen und dabei solange rühren bis eine homogene Masse entsteht.
  6. Die Mixtur für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und danach mit einem Handrührgerät aufschlagen.
  7. Die Creme dann mit Spritzbeutel und Spritztülle Ihrer Wahl auf die ausgekühlten Cupcakes bringen.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/475190_50827/webseiten/backrezepte-sammlung/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.