Schokoladenmuffins

Muffins jeglicher Art schwappten vor einigen Jahren als Trend aus den USA nach Deutschland. Auch heute sind sie noch sehr gefragt. Wir geben Ihnen hier ein Rezept für Schokoladenmuffins in die Hand, einer Variante, die sicherlich zu den bleibtesten von allen Muffin-Kreationen zählt.

 

Zutaten (für ca. 12 Muffins):

    • 125g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 125 g Butter
    • 2 Eier
    • 200 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 30 g Kakao
    • 150 ml Milch

Zubereitung:

  1. Backofen auf 185°C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen und Muffinförmchen in ein Muffinblech stellen.
  2. Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig schlagen.
  3. Darin die Eier nach und nach einrühren.
  4. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und zusammen mit der Milch in die Butter-Ei-Masse rühren, solange, bis gerade soeben ein Teig entstanden ist.
  5. Den Teig nun gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen und das aanze 20 Minuten zu Schokoladenmuffins backen.
  6. Vor dem Servieren die Schokoladenmuffins vollständig auskühlen lassen.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/475190_50827/webseiten/backrezepte-sammlung/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.