Vanillekipferl

vanille_kipferl

Flickr: labormikroCC

Ein Muss für jedes Weihnachtsfest sind Vanillekipferl. Doch nicht nur in der Adventszeit geben Sie ein gute Figur ab. Denn die Vanillekipferl sind eigentlich ein Genuss für das ganze Jahr. Hier ist unser simples Rezept.

 

 

Zutaten:

  • 275 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Mandeln (gerieben)
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zusätzliches Päckchen Vanillezucker (zum Bestäuben)

 

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten, in Folie wickeln und 2 Stunden ruhen lassen.
  2. Jetzt den Backofen auf 180° C vorheizen (Ober-/ Unterhitze) und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Trennen Sie mit Hilfe eines Teigschabers immer ein Stück aus dem Teig heraus.
  4. Rollen Sie dieses und zerschneiden es in etwa 2 cm dicke Stücke. Daraus formen Sie mit der Hand die Vanillekipferl, bis der gesamte Teig verarbeitet ist.
  5. Legen Sie die Vanillekipferl auf das Backblech und backen diese für ca. 15 Minuten.
  6. Lassen Sie nach dem Backen die Vanillekipferl auskühlen und bestäuben Sie diese mit Puderzucker sowie etwas Vanillezucker.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/475190_50827/webseiten/backrezepte-sammlung/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.