Zimtsterne

Auch Zimtsterne gehören zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum. Mit unserem Rezept zaubern Sie in kürzester Zeit mit nur wenigen Zutaten leckere und süße Zimtsterne. Jetzt backen!

Zutaten:

  • 500 g gemahlene Mandeln
  • 325 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 3 Eiweiß
  • 2 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Zwei Eiweiß mit Salz steif schlagen und dann die Mandeln mit etwa 225 g Puderzucker sowie dem Zimt zu einem Teig vermengen.
  2. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie einwickeln und für 45 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Anschließend den Teig wieder auspacken und auf einer Arbeitsfläche ausrollen.
  4. Backofen auf 150°C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Aus dem Teig Sterne ausstechen und auf das Backpapier legen.
  6. Jetzt das Eiweiß vom dritten Ei steif schlagen und mit 100 g Puderzucker vermischen. Mit dieser Masse die Zimtsterne auf der Oberfläche einpinseln.
  7. Zimtsterne am Ende etwa 15 Minuten backen und vor dem Servieren vollständig auskühlen lassen.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/475190_50827/webseiten/backrezepte-sammlung/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.